Freizeit

Seine Freizeit sinnvoll gestalten zu können, ist wesentlicher Eckpfeiler für die Entwicklung der Persönlichkeit jedes Menschen. Dank dem Freizeitangebot haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, gleichaltrige „Gschpänli“ ausserhalb des Schulalltages bzw. des Arbeitsalltages zu erleben. Dieser Kontakt ist wichtig, bietet sich doch in diesen Momenten die Gelegenheit sich zu messen, zu reiben und Erfahrungen zu sammeln.

Das Freizeitangebot der Rodtegg basiert in den meisten Fällen auf privater Initiative, sei es durch Vereine wie z.B. die Vereinigung Cerebral, der Verein der Ehemaligen der Rodtegg oder die Lucerne Sharks, die Elektrohockey-mannschaft der Rodtegg. Da Menschen mit körperlicher Behinderung nur schwer Zugang zu den „öffentlichen“ Freizeitangeboten haben, unterstützt die Rodtegg Aktivitäten auf diesem Gebiet sei es durch Sachleistungen wie die unentgeltliche Nutzung der Räume oder der Busse.